brauchbar.de - WebDesign, Programmierung,Development in HTML, CSS, Javascript, PHP, Perl und mehr

[ Startseite | Artikel : HTML · JavaScript · CSS · Perl · Usability · Sonstiges | Services | Über ]


verwandte Artikel und Seiten

Linkbasis

von Thomas Salvador.

Wie Sie wissen oder im Kurs "HTML für Einsteiger" gelesen haben, werden Links relativ zum aktuellen Dokument aufgefasst. Dabei meinen lokale Links (#oben) eine Stelle in der gleichen Datei, und externe Links (test.html) eine andere Datei.

Die Position dieser anderen Datei wird relativ zur Position der aktuellen Datei, z.B. auch:

im Unterverzeichnis    verzeichnis/test.html
im höheren Verzeichnis ../test.html

Mit Hilfe der Linkbasis kann diese Berechnung nun beeinflusst werden. Der Schlüssel ist das Basiselement <base>, welches in den Kopf einer HTML-Datei gehört, wenn man es verwenden möchte.

Die Linkbasis verwendet passenderweise das Attribut href, womit die Syntax

<base href="BasisURL">

folgt.

Betrachten wir die Wirkungsweise an einem...

Beispiel:

aktueller URL: http://www.brauchbar.de/index.html
Basis        : nicht angegeben
Linkangabe   : ueber.html
Zieladresse  : http://www.brauchbar.de/ueber.html

aktueller URL: http://www.brauchbar.de/wd/index.html
Basis        : nicht angegeben
Linkangabe   : ueber.html
Zieladresse  : http://www.brauchbar.de/wd/ueber.html

Wir geben nun die Basis an:

aktueller URL: http://www.brauchbar.de/index.html
Basis        : http://www.brauchbar.de/wd/
Linkangabe   : ueber.html
Zieladresse  : http://www.brauchbar.de/wd/ueber.html

Wir sehen, dass wir durch Angabe der Basis im letzten Fall das Ziel verändert haben. ueber.html bezog sich nicht mehr auf die aktuelle Dokument-URL, sondern auf die von uns angegebene Basis.

Der wesentliche Nutzen liegt darin, dass sich Links ggf. kürzer schreiben lassen.

Beispiel:

Nehmen wir meine Cash-Listen mit voller Referenzierung als Beispiel, damit es eine schöne Einsparung gibt.

<a href="http://www.brauchbar.de/wd/links/cash.html">
<a href="http://www.brauchbar.de/wd/links/cash1.html">
<a href="http://www.brauchbar.de/wd/links/cash2.html">
<a href="http://www.brauchbar.de/wd/links/cash3.html">
<a href="http://www.brauchbar.de/wd/links/cash4.html">

Das könnte man kürzer implementieren als

<base href="http://www.brauchbar.de/wd/links/">

<a href="cash.html">
<a href="cash1.html">
<a href="cash2.html">
<a href="cash3.html">
<a href="cash4.html">

und wäre absolut äquivalent, mit der Ausnahme, dass nun alle relativen Links in der Datei relativ zu http://www.brauchbar.de/wd/links/ genommen werden.

Das Vorgehen ist auch dann nützlich, wenn Dinge von verschiedenen Servern kommen oder ggf. auf diese ausgelagert werden sollen und eine relative Adressierung gänzlich unmöglich ist.


Verwandte Artikel und Seiten



brauchbar web
Diese Site anlinken. Artikel zu CSS | HTML | JavaScript | Perl | Usability | Sonst. | nach Ausgabe.

Copyright © 1999-2015 Thomas Salvador und brauchbar.de . Alle Rechte vorbehalten. Gehostet bei all-inkl.
Reproduktion, ganz oder in Teilen, nur mit schriftlicher Zustimmung von Thomas Salvador. Impressum · Datenschutzerklärung · Kontakt.

zum Inhaltsverzeichnis der 27. Ausgabe.

Linken Sie bitte zu der festen Adresse http://www.brauchbar.de/wd/artikel/92.html .