HTML a

von Thomas Salvador.

Der HTML a-Tag dient der Erstellung von so genannten Links oder Verweisen auf andere Stellen, Dokumente, und Dateien.

Erstellen Sie einen Link

<a href="dokument.html">Öffne Dokument</a>

Dabei ist a der HTML Tag (a steht für anchor (=Anker)), sein Attribut href hält die Adresse des anzuspringen Dokuments (hier: dokument.html). Der Tag umschließt den Linktext (hier: Öffne Dokument).

Als Zieladresse sind sowohl Stellen im gleichen oder anderen Dokumenten, andere Dokumente selbst oder generell andere Dateien möglich. Die Zieladresse können Sie absolut vom Hauptverzeichnis oder relativ vom aktuellen Dokument aus angeben.

Einige Beispiele:

Früher wurde der HTML a-Tag auch dazu genutzt, die Zielstellen (so genannte Anker) innerhalb eines Dokumentes festzulegen. Dies ist also die namengebende Anwendung von HTML a. Dabei kam das Attribut name zum Einsatz: